Waldkalkung in Südwestfalen

Mit einer Waldfläche von rund 915.000 Hektar zählt NRW zu den waldreichsten Bundesländern in Deutschland. Leider gibt es auch in NRW immer noch viele Waldstandorte deren Böden Versauerungsschäden aufweisen. Zur Regeneration und zum Schutz der Böden werden deshalb in regelmäßigen Abständen Waldklakungen durchgeführt.

Ein Fernsehteam der WDR Lokalzeit Südwestfalen hat die Waldkalkung rund um Winterberg begleitet.