Parlamentarischer Abend der Forst- und Holzwirtschaft

Die Verbände der Forst- und Holzwirtschaft hatten am 22. Juni zu einem parlamentarischen Abend in Berlin eingeladen, um angesichts der kommenden Bundestagswahl im Beisein von Bundesforstminister Christian Schmidt neben einem Blick auf bisherige Meilensteine auch die künftigen politischen Herausforderungen zu diskutieren.

Die beteiligten Verbände der Forst- und Holzwirtschaft, darunter auch die Düngekalk-Hauptgemeinschaft (DHG), gaben an diesem Abend den zur Bundestagswahl antretenden Parteien jeweils drei zentrale Forderungen mit auf den Weg.

Ebenfalls wurden an diesem Abend die Abgeordneten Petra Crone und Cajus J. Caesar für ihr Engagement für das Cluster Forst und Holz geehrt.

Mehr Informationen zu den Forderungen und zur Veranstaltung finden Sie in der verlinkten Pressemitteilung vom 26.06.2017.