DLG-Waldtage 2017: Infos und Vorführungen zur Waldkalkung

In vielen Bundesländern finden im Herbst wieder umfangreiche Waldkalkungsmaßnahmen statt. Warum diese notwendig sind und wie kohlensaurer Magnesiumkalk bei der Regeneration von säuregeschädigten Waldböden hilft, erklären Experten der Düngekalk-Hauptgemeinschaft (DHG) vom 15. bis 17. September am Stand B 09 auf den DLG-Waldtagen 2017 in Brilon-Madfeld. Am Samstag, den 16. September, wird das Thema Waldkalkung auch im 12. Briloner Waldsymposium behandelt. Experten informieren über fachliche Anforderungen, relevante Untersuchungsergebnisse der BZE II und Fördermöglichkeiten in NRW.

Mehr Informationen finden Sie in der verlinkten Pressemitteilung vom 10.08.2017.